Strafmaßnahmen gegen widerspenstige MAN-Belegschaft in Steyr

Strafmaßnahmen gegen widerspenstige MAN-Belegschaft in Steyr Weil die Belegschaft gegen die Kapitalslogik aufbegehrt! Wir haben in unserem letzten Grätzlblattl (Stadtteilzeitung) vom Kampf gegen die angedrohte Schließung vom MAN Truck & Bus Werk in Steyr berichtet, wo sämtliche LKW der leichten weiterlesen Strafmaßnahmen gegen widerspenstige MAN-Belegschaft in Steyr

Corona: Angst essen Seele auf – auch die von Marxisten!

Corona: Angst essen Seele auf – auch die von Marxisten! Angst ist eine allgemeine menschliche Reaktion auf eine Gefahr. Ohne Angstreaktion wäre die Gattung Mensch nicht überlebensfähig. Entscheidend ist jedoch, wie vor dem Hintergrund von Angst individuell und kollektiv auf weiterlesen Corona: Angst essen Seele auf – auch die von Marxisten!

Warum im Kreis Steinburg schon wieder ein fähiger und beliebter Landrat abgewählt werden soll!

Warum im Kreis Steinburg schon wieder ein fähiger und beliebter Landrat abgewählt werden soll! Von Ludwig Liepenfier Die Norddeutsche Rundschau aus Itzehoe schreibt, daß sie noch nie soviel Leserbriefe erhalten habe wie zur geplanten Abwahl des höchsten Verwaltungschefs im Kreis, weiterlesen Warum im Kreis Steinburg schon wieder ein fähiger und beliebter Landrat abgewählt werden soll!

Das Leiden im Kapitalismus und das Leiden am Kapitalismus – ein Unterschied ums Ganze

Lohnabhängige leiden im Kapitalismus, aufgrund ihres Verhältnisses von Ausgebeuteten zu Ausbeutern. Das empfingen die meisten aber nicht so – es ist keine allgemeine Erkenntnis in der Arbeiterklasse. Das Leiden sehen auch die Hauptamtlichen in den Gewerkschaftsapparaten. Ihnen geht es jedoch weiterlesen Das Leiden im Kapitalismus und das Leiden am Kapitalismus – ein Unterschied ums Ganze

Wirtschaftsdemokratie – ein Märchen aus uralten Zeiten, immer wieder frisch aufgetischt

Eine Polemik zu einer Veröffentlichung beim WSI (Hans Böckler-Stiftung): Vom Arbeitsschutz zur Demokratisierung der Fleischwirtschaft. Von Vladimir Bogoesk. Der Verfasser, Vladimir Bogoeski, Postdoc an der University of Amsterdam und assoziierter Forscher am Centre Marc Bloch in Berlin, hat diesen Aufsatz weiterlesen Wirtschaftsdemokratie – ein Märchen aus uralten Zeiten, immer wieder frisch aufgetischt

Konflikt bei aktion./.arbeitsunrecht: Stellungnahmen von Elmar Wigand und Werner Rügemer

Wir vom Jour Fixe Gewerkschaftslinke Hamburg und „GewerkschafterInnen gegen Fertigmacher/Union Busting“ erfuhren am 30.1.21, daß Werner Rügemer, bisher Vorsitzender von aktion./.arbeitsunrecht in Köln, aus dem Vorstand zurückgetreten ist: „Werner Rügemer tritt zurück. 30. Januar 2021 Der Mitbegründer und langjährige Vorsitzende weiterlesen Konflikt bei aktion./.arbeitsunrecht: Stellungnahmen von Elmar Wigand und Werner Rügemer

Warum wir die Petition „#ZeroCovid“ trotz kritischer Einwände unterschrieben haben!

Die auch von einigen bekannten Linken mitgestartete Petition „#ZeroCovid: Für einen solidarischen europäischen Shutdown“ wird auch in JourFixe-Kreisen kontrovers diskutiert.Hier ein Beitrag pro Unterschrift von zwei GenossInnen: Warum wir die Petition „#ZeroCovid“ trotz kritischer Einwände unterschrieben haben Ein Strategiewechsel ist weiterlesen Warum wir die Petition „#ZeroCovid“ trotz kritischer Einwände unterschrieben haben!

Amazon – Arbeitsbedingungen unter Corona

Von A.G., Amazon Bad Hersfeld – 23.12.2020 Aus einem Interview der Zeitschrift Jacobin  „Wir haben aber auch konkrete, momentane Forderungen. Das ist unter anderem der Schutz unserer Gesundheit. Amazon hat zum Weihnachtsgeschäft viele neue Leute eingestellt, es ist sehr voll in weiterlesen Amazon – Arbeitsbedingungen unter Corona