JFI 33-2018 ++ Neue Halberg Guss: Sozialtarifvertrag oder Kampf um jeden Arbeitsplatz ++ Asklepios-Betriebsrätin: Herz der Klinik schwächelt ++ Klimaschützer umzingeln Kraftwerk bei Leipzig ++ 1. Sept: Antiimperialistischer Block am Deserteursdenkmal

Jour Fixe Info 33-2018. 14. Jahrgang – 11.08.2018 Aktuelle Sammlung von – vor allem – gewerkschaftspolitischen Artikeln, Beiträgen und Fakten als Ergänzung zu den Veranstaltungen des „Jour Fixe“ in Hamburg   00 Rückblick: Unser Draußen Jour Fixe am 1. August: weiterlesen JFI 33-2018 ++ Neue Halberg Guss: Sozialtarifvertrag oder Kampf um jeden Arbeitsplatz ++ Asklepios-Betriebsrätin: Herz der Klinik schwächelt ++ Klimaschützer umzingeln Kraftwerk bei Leipzig ++ 1. Sept: Antiimperialistischer Block am Deserteursdenkmal

JFI 32-2018 ++ Jour Fixe zur Situation in Nicaragua ++ Wie immer: IGM bricht Streik bei Halberg vorzeitig ab ++ Kollegin: Nach 38 Jahren Austritt aus IGM ++ Die 13 Pflegeheime von Pflegen und Wohnen wurden verhökert ++

Jour Fixe Info 32-2018. 14. Jahrgang – 01.08.2018 Aktuelle Sammlung von – vor allem – gewerkschaftspolitischen Artikeln, Beiträgen und Fakten als Ergänzung zu den Veranstaltungen des „Jour Fixe“ in Hamburg   00 Ankündigung: Jour Fixe am 5.9. mit Juergen Steidinger weiterlesen JFI 32-2018 ++ Jour Fixe zur Situation in Nicaragua ++ Wie immer: IGM bricht Streik bei Halberg vorzeitig ab ++ Kollegin: Nach 38 Jahren Austritt aus IGM ++ Die 13 Pflegeheime von Pflegen und Wohnen wurden verhökert ++

Aufstand in Nicaragua – Wie weiter?
Kommentar und Linksammlung des Jour Fixe
Update am 04.08.2018

DEMO vor dem Altonaer Bahnhof amlaesslich des 19.07.2018

Der Kampf der Sandinisten Ende der 70er Jahre stand im Focus des Interesses der damaligen Linken in der BRD! Viele gingen damals nach Nicaragua, haben Projekte unterstützt, einige haben dort sogar gekämpft. Es wurde auch beachtet, daß die Regierung von weiterlesen Aufstand in Nicaragua – Wie weiter?
Kommentar und Linksammlung des Jour Fixe
Update am 04.08.2018

Nicaragua und die Linke:
Unterdrückung, Kritik, Sozialismus und Demokratie

Matthias Schindler (24.07.2018) Seit dem 19. April 2018 ist Nicaragua der Schauplatz einer gewaltigen und gewaltsamen Auseinandersetzung zwischen einer Massenbewegung, die das Ende der Herrschaft von Daniel Ortega und Rosario Murillo fordert, und der von diesen Beiden geführten Regierung, die weiterlesen Nicaragua und die Linke:
Unterdrückung, Kritik, Sozialismus und Demokratie

JFI 31-2018 ++ Streik bei Halberg Guss verschreckt Großkonzerne! ++ Smyth´s Toys: Mit den Beschäftigten spielt man nicht! ++ Die wundersame Läuterung der IG-Metall-Führung ++ Klassenkampf von oben, von unten – nur nicht bei SPD und DGB! ++

Jour Fixe Info 31-2018. 14. Jahrgang – 23.07.2018 Aktuelle Sammlung von – vor allem – gewerkschaftspolitischen Artikeln, Beiträgen und Fakten als Ergänzung zu den Veranstaltungen des „Jour Fixe“ in Hamburg 00 „Draußen-Jour Fixe“ am 1. August: Rundgang durch den Hafen weiterlesen JFI 31-2018 ++ Streik bei Halberg Guss verschreckt Großkonzerne! ++ Smyth´s Toys: Mit den Beschäftigten spielt man nicht! ++ Die wundersame Läuterung der IG-Metall-Führung ++ Klassenkampf von oben, von unten – nur nicht bei SPD und DGB! ++

Arbeiterbewegung von rechts? Ein aktueller Forschungsbeitrag

Warum stößt der sich ausbreitende „völkische Nationalismus“ bei Arbeitern, Gewerkschaftsmitgliedern und Erwerbslosen auf überdurchschnittliche Resonanz? Diese Frage bewegt uns als „Gewerkschaftslinke Hamburg“ natürlich ganz besonders. Aussagekräftiges Material dazu, sprich den akademischen Forschungsstand und eine eigene aktuelle Studie dazu liefert ein 50-seitiger weiterlesen Arbeiterbewegung von rechts? Ein aktueller Forschungsbeitrag

JFI 30-2018 ++ Ums nackte Überleben: Streik bei Halberg Guss Leipzig ++ Norman Paech: Nachruf auf Felicia Langer ++ Sozialistin siegt bei Wahlen in New York ++ Ein Jahr nach dem G-20 Gipfel ++Linker Kandidat siegt in Mexico ++

Jour Fixe Info 30-2018. 14. Jahrgang – 12.07.2018 Aktuelle Sammlung von – vor allem – gewerkschaftspolitischen Artikeln, Beiträgen und Fakten als Ergänzung zu den Veranstaltungen des „Jour Fixe“ in Hamburg 00 Ankündigung Jour Fixe am 1.8.: Hafenrundtour mit Gerd Müller weiterlesen JFI 30-2018 ++ Ums nackte Überleben: Streik bei Halberg Guss Leipzig ++ Norman Paech: Nachruf auf Felicia Langer ++ Sozialistin siegt bei Wahlen in New York ++ Ein Jahr nach dem G-20 Gipfel ++Linker Kandidat siegt in Mexico ++

JFI 29-2018 ++ Widerstand gegen Schlachthof Tönnies organisiert sich ++ Bericht einer Ärztin aus Klinikalltag ++ Krakenhafte Ausbreitung von Amazon ++ Gefahr: Neoliberalismus verschlingt die Welt! ++

Jour Fixe Info 29-2018. 14. Jahrgang – 30.06.2018 Aktuelle Sammlung von – vor allem – gewerkschaftspolitischen Artikeln, Beiträgen und Fakten als Ergänzung zu den Veranstaltungen des „Jour Fixe“ in Hamburg 00 Jour Fixe am 4.7. mit Wolfgang Hien: Gegen Gesundheitszerstörung weiterlesen JFI 29-2018 ++ Widerstand gegen Schlachthof Tönnies organisiert sich ++ Bericht einer Ärztin aus Klinikalltag ++ Krakenhafte Ausbreitung von Amazon ++ Gefahr: Neoliberalismus verschlingt die Welt! ++

JFI 28-2018 ++ Hamburger Hafen ++ Schlachthof Tönnies in Kellinghusen ++ Krankenhäuser: Aufstand proben! ++ verdi und Vivantes ++ Kommunistisches Lokal in Hamburg ++ Amazon und seine Medien ++

Jour Fixe Info 28-2018. 14. Jahrgang – 22.06.2018 Aktuelle Sammlung von – vor allem – gewerkschaftspolitischen Artikeln, Beiträgen und Fakten als Ergänzung zu den Veranstaltungen des „Jour Fixe“ in Hamburg 00 Vorausblick: Jour Fixe am 4. Juli mit Wolfgang Hien weiterlesen JFI 28-2018 ++ Hamburger Hafen ++ Schlachthof Tönnies in Kellinghusen ++ Krankenhäuser: Aufstand proben! ++ verdi und Vivantes ++ Kommunistisches Lokal in Hamburg ++ Amazon und seine Medien ++

JFI 27-2018 EINLADUNG ZUM 165. JOUR FIXE: ++ Gegen Gesundheitszerstörung in der Arbeitswelt – eine andere 68er Geschichte! ++ Am 4. Juli 2018 um 18 Uhr 30 im Curiohaus. Rothenbaumchaussee 15 (Hofdurchgang)

Einladung zum Jour Fixe am 04.07.2018 um 18 Uhr 30 im Curiohaus, Rothenbaumchaussee 15 Gegen die Gesundheitszerstörung in der Arbeitswelt – eine andere 68er Geschichte Der Historiker Peter Birke interviewte Wolfgang Hien anlässlich dessen „50 Jahre“ gewerkschaftlicher, politischer und wissenschaftlicher weiterlesen JFI 27-2018 EINLADUNG ZUM 165. JOUR FIXE: ++ Gegen Gesundheitszerstörung in der Arbeitswelt – eine andere 68er Geschichte! ++ Am 4. Juli 2018 um 18 Uhr 30 im Curiohaus. Rothenbaumchaussee 15 (Hofdurchgang)