Nicaragua: Der Anfang vom Ende der Regierung Ortega-Murillo

von Matthias Schindler (zuerst erschienen in in Lunapark21 im Mai 2018) „Der Tag des Zorns ist gekommen. Über Daniel Ortega und Rosario Murillo wurde das Urteil als Regierende gesprochen: Sie sind nicht das, was wir für unser Land haben wollen. weiterlesen Nicaragua: Der Anfang vom Ende der Regierung Ortega-Murillo

Erklärung der „Nicaragua Solidarität Berlin“

Gegen die Unterdrückung und Kriminalisierung der Protestbewegung Für ein freies und sozial gerechtes Nicaragua In Nicaragua revoltieren seit April 2018 große Teile der Bevölkerung gegen die Regierung des Präsidenten Daniel Ortega. Er und seine omnipotente Gattin Rosario Murillo, die seit weiterlesen Erklärung der „Nicaragua Solidarität Berlin“

Nicaragua und die Linke:
Unterdrückung, Kritik, Sozialismus und Demokratie

Matthias Schindler (24.07.2018) Seit dem 19. April 2018 ist Nicaragua der Schauplatz einer gewaltigen und gewaltsamen Auseinandersetzung zwischen einer Massenbewegung, die das Ende der Herrschaft von Daniel Ortega und Rosario Murillo fordert, und der von diesen Beiden geführten Regierung, die weiterlesen Nicaragua und die Linke:
Unterdrückung, Kritik, Sozialismus und Demokratie