Das Geniale am schlimmen System Tönnies

Das Geniale am schlimmen System Tönnies Freitag, der 13. in Hamburg Der Kern ist die Ersetzung des Normalarbeitsverhältnisses durch Werksverträge und damit Sub-Unternehmer. Die Profitrate steigt dadurch nicht nur enorm sondern Tönnies schuf damit ein geniales Angst- und Brutalregime. Er weiterlesen Das Geniale am schlimmen System Tönnies

Sommerfest mit Kinderbelustigung auf dem Schlachthof

Tönnies hatte für Samstag, 7.9. in Kellinghusen (Holstein) zu einem Sommerfest eingeladen, wie er das in vielen seiner Produktionsstätten macht. Ein Fest mit viel Kinderbelustigung und Wurstständen und Betriebsführungen. Sommerfest im Schlachthof (für diesen Tag keine Schlachtungen!) – schon aus weiterlesen Sommerfest mit Kinderbelustigung auf dem Schlachthof

Großschlachter Tönnies gegen Jour Fixe und andere Kritiker seiner Ausbeutungsmethoden – Spendenaufruf

UNTERSTÜTZT UNS GEGEN TÖNNIES! Wir vom Jour Fixe mit unseren Veröffentlichungen zu diesem Thema wurden von der Anwaltskanzlei der Firma Tönnies mit einer Unterlassungsverfügung zu einer unserer Veröffentlichungen überzogen. Dies hat uns Gesamtkosten von 1.861,64 Euro beschert. Für ihre Begleichung weiterlesen Großschlachter Tönnies gegen Jour Fixe und andere Kritiker seiner Ausbeutungsmethoden – Spendenaufruf

Super-Profite und Super-Ausbeutung in der deutschen Fleischindustrie – Das Beispiel Tönnies

Das Werkvertragssystem als Spezial-Stütze der deutschen Wirtschaft macht es möglich: „Wir importieren billige Arbeitskräfte und exportieren billiges Fleisch“ –So ein Zitat des Referatsleiters Fleischbranche der NGG Tönnies gegen seine Kritiker, ua Jour Fixe: Wir vom Jour Fixe mit unseren Veröffentlichungen weiterlesen Super-Profite und Super-Ausbeutung in der deutschen Fleischindustrie – Das Beispiel Tönnies