Die deutschen Gewerkschaftsführer als Teil der DEUTSCHEN ELITE!

Die deutschen Gewerkschaftsführer als Teil der DEUTSCHEN ELITE! Die Devise der Elite: Jeder nach seinen Fähigkeiten Wir leben in einer Zeit in Deutschland in der die Bundeswehr in 13 Auslandseinsätzen geschickt wurde (und in sieben nicht durch den Bundestag legitimierten). weiterlesen Die deutschen Gewerkschaftsführer als Teil der DEUTSCHEN ELITE!

150. Jour Fixe mit Aktivist*innen der Basisgewerkschaft UVW Union

Ein akribischer Veranstaltungsbericht der Redaktion des „Schattenblick“ SCHATTENBLICK – BERICHT/260: Niemanden vergessen – die Rechte des modernen Proletariats … (SB) SCHATTENBLICK → POLITIK → REPORT → BERICHT/260: Niemanden vergessen – die Rechte des modernen Proletariats … – Londoner Basisgewerkschaft kämpft weiterlesen 150. Jour Fixe mit Aktivist*innen der Basisgewerkschaft UVW Union

Besuch aus London

Zwölf Aktivist*innen der „United Voices of the World“ Gewerkschaft aus London waren am Wochenende zu Besuch in Hamburg. Auf unserem gut besuchten 150. Jour Fixe berichteten sie von Ihren erfolgreichen Kampagnen, Streiks und von ihrem Selbstverständnis als aktive Gewerkschafter. Eine weiterlesen Besuch aus London

Montag 27.3. beginnt der große Streik der russischen Trucker

Existenzkampf: Selbstbehauptung oder Übernahme durch Großfirmen Eine kleine Gruppe russischer Trucker machte in diesen Tagen eine Rundreise durch einige Städte in der BRD: Berlin, Kiel, Hamburg, Bremen. Und das, obwohl sie am kommenden Montag vor einem großen Streik stehen. Sie weiterlesen Montag 27.3. beginnt der große Streik der russischen Trucker

Trauerrede für Peter Dreller am 1.3.17 von seiner Kollegin Barbara Huber

Trauerrede von Barbara Huber für ihren Kollegen Peter Dreller am 1.3.2017 Liebe Steffi, lieber Wolfgang, lieber Torsten, liebe Kollegen von der ERS, der Mitropa und der Gewerkschaft EVG, liebe Trauergemeinde, es ist mir eine große Ehre, dass ich, mein Name weiterlesen Trauerrede für Peter Dreller am 1.3.17 von seiner Kollegin Barbara Huber

Sozialpartnerschaft in Bremens Gesamthafenbetriebsverein aufgekündigt?

Am 28. Februar 2017 hat der Ausschuss für Personal und Arbeit (APA) des Gesamthafenbetriebs (GHB) in Bremen beschlossen, gut ein Viertel seiner rund 2000 Beschäftigten zu entlassen. Insgesamt betroffen sind 515 Arbeitnehmer in Bremen und 89 in Bremerhaven. Erstaunlich und weiterlesen Sozialpartnerschaft in Bremens Gesamthafenbetriebsverein aufgekündigt?

Truckeraktivisten auf Deutschlandtour

Jour Fixe Gewerkschaftslinke lädt ein zu Information und Diskussion Am Sonntag, 19.3.2017 um 16 Uhr im MPZ, Sternstr. 4. in Hamburg (schräg gegenüber vom centro sociale), Nähe U-Bahn Feldstr. Die Transportbranche stellt das Rückgrat der Wirtschaft auch in Rußland dar. weiterlesen Truckeraktivisten auf Deutschlandtour

Bericht zum149. Jour fixe: Das SS–Massaker von Distomo und der Kampf eines Überlebenden um Gerechtigkeit

Veranstaltung des AK Distomo im Rahmen des „Jour Fixe Gewerkschaftslinke Hamburg“ am 1.03.2017 Für das gut besuchte Treffen hatten wir glücklicherweise noch den Raum B dazugenommen, sodaß alle 85 Teilnehmerinnen Platz fanden, wenn auch einige in der letzten Reihe auf weiterlesen Bericht zum149. Jour fixe: Das SS–Massaker von Distomo und der Kampf eines Überlebenden um Gerechtigkeit

Rot-Grüne Landesregierung pampert Polizei-Lautsprecher Rainer Wendt

Eine besondere „Förderung der Gewerkschaftsarbeit“ durch den Arbeitgeber genießt die kleine Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG), vertreten durch Ihren Vorsitzenden Rainer Wendt. 2007 wurde Rainer Wendt in dieses Amt gewählt und ist dort hauptamtlich tätig. Trotzdem stand er weiter auf der Besoldungsliste weiterlesen Rot-Grüne Landesregierung pampert Polizei-Lautsprecher Rainer Wendt