Die „SubSubSub-Masche“ bei verdi und die „Wegwerfmenschen“ bei Prälat Kossens

Die DGB-Gewerkchaften: Sie geben sich eher selbst auf, als daß sie gegen das Kapital kämpfen. Und die Gewerkschaftszeitungen machen natürlich entsprechend beschönigend mit. Ein Beitrag von Dieter Wegner, aktiv bei Gewerkschaftslinke Hamburg In der neuen Ausgabe von Publik, der Hauspostille für weiterlesen Die „SubSubSub-Masche“ bei verdi und die „Wegwerfmenschen“ bei Prälat Kossens

Die Meinung eines GDL-Kollegen
von der Berliner S-Bahn zum Streik bei der BVG

  Wir fragten einen aktiven GDL-Kollegen, der bei der Berliner S-Bahn arbeitet: „Gibt es von eurer Seite Solidarität mit den streikenden BVG/BT-Arbeitern, die ja wohl beträchtlich unter dem Lohnniveau der S-Bahner liegen? Die S-Bahn ist ja fast sowas wie ein weiterlesen Die Meinung eines GDL-Kollegen
von der Berliner S-Bahn zum Streik bei der BVG

Schattenblick-Interview zum Hamburger Hafen: Ausgehebelt – vollautomatisierter Betriebsfrieden
Norbert Paulsen im Gespräch

Anlässlich unseres Jour Fixe 164 zur Entwicklung im Hafen interviewte die Online Zeitschrift Schattenblick Norbert Paulsen, den Betriebsratsvorsitzenden der Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) SCHATTENBLICK – INTERVIEW/414: Ausgehebelt – vollautomatisierter Betriebsfrieden …    Norbert Paulsen im Gespräch (SB) Schattenblick  weiterlesen Schattenblick-Interview zum Hamburger Hafen: Ausgehebelt – vollautomatisierter Betriebsfrieden
Norbert Paulsen im Gespräch

JFI 21-2017 ++ Selbständig in die Armut ++ Arbeit wächst und Prekariat wächst ++ Ineffektive Pflegereform ++ Spendenkontonr. für Londoner Basisgewerkschaft UVW

Jour Fixe Info 21-2017. 13. Jahrgang – 9.5.2017 Aktuelle Sammlung von – vor allem – gewerkschaftspolitischen Artikeln, Beiträgen und Fakten als Ergänzung zu den Veranstaltungen des „Jour Fixe“ in Hamburg 00 Ver.di sehr engagiert beim Kampf in Krankenhäusern 01 Ver.di weiterlesen JFI 21-2017 ++ Selbständig in die Armut ++ Arbeit wächst und Prekariat wächst ++ Ineffektive Pflegereform ++ Spendenkontonr. für Londoner Basisgewerkschaft UVW

„Man arbeitete ohne Atemschutz in unzumutbarer Staubbelastung

(Gegenwind 263, August 2010) Marcus Peyn (links) im Gespräch mit dem Bundestagsabgeordneten Peter Bartels (SPD, mitte) Interview mit Marcus Peyn, Betriebsratsvorsitzender der TB Personaldienste GmbH, Tabel GmbH und PND Service GmbH, gemeinsam genannt „Tabel-Gruppe“ – im Druckzentrum der Kieler Nachrichten, weiterlesen „Man arbeitete ohne Atemschutz in unzumutbarer Staubbelastung