Gegen das Tarifeinheitsgesetz und für die Unterstützung des Streiks der Gewerkschaft der Lokführer!

Pro GDL Streikzeitung

Ab Di. 14.9. erscheint die 2. Ausgabe der STREIKZEITUNG, die von einem Unterstützerkreis von Gewerkschafter:innen, mehrheitlich aus dem DGB, herausgegeben wird.Autor:innen der Nr. 2 der STREIKZEITUNG sind u.a. Violetta Bock, Wolfgang Däubler, Angela Klein, Bernhard Knierim, Norbert Quitter und Winfried weiterlesen Gegen das Tarifeinheitsgesetz und für die Unterstützung des Streiks der Gewerkschaft der Lokführer!

Die Diskussion bei den Truckern zu ihrer Lage

Bei aktion./.arbeitsunrecht erschien (30.07.2021) der Bericht: Kraftfahrerkreise Deutschland veröffentlichen Positionspapier: https://arbeitsunrecht.de/kraftfahrerkreise-deutschland-veroeffentlichen-positionspapier/ Das Positionspapier der Kraftfahrerkreise: https://arbeitsunrecht.de/wp-content/uploads/2021/07/Positionspapier-der-Kraftfahrerkreise-Deutschland.pdf Der Kollege K-W Kiel, der seit vielen Jahren die Trucker unterstützt, mit ihnen diskutiert, sich an ihren Aktionen beteiligt, nimmt im Folgenden Stellung Zu weiterlesen Die Diskussion bei den Truckern zu ihrer Lage

Zum Für und Wider des E-Autos. Der Brief eines Braunschweiger VW-Arbeiters

„Greta hat mir die Augen geöffnet!“ Immer wieder stellt sich in verschiedenen Debatten die Frage nach dem Für und Wider des E-Autos. Im Mai 2021 kam in einem Mailverteiler der Rosa-Luxemburg-Stiftung jemand neu dazu und stellte die Frage, was denn weiterlesen Zum Für und Wider des E-Autos. Der Brief eines Braunschweiger VW-Arbeiters

Der politische Kampf der GDL um die Sozialpartnerschaft

Es sollte eine ganz normale Tarifrunde 2021 werden, die sich die GDL (Gewerkschaft deutscher Lokomotivführer) noch Anfang 2020 auf die Fahnen geschrieben hat. Was sich nunmehr daraus entwickelt hat, ist ein Kampf um die führende Rolle als Sozialpartner mit dem weiterlesen Der politische Kampf der GDL um die Sozialpartnerschaft

Strafmaßnahmen gegen widerspenstige MAN-Belegschaft in Steyr

Strafmaßnahmen gegen widerspenstige MAN-Belegschaft in Steyr Weil die Belegschaft gegen die Kapitalslogik aufbegehrt! Wir haben in unserem letzten Grätzlblattl (Stadtteilzeitung) vom Kampf gegen die angedrohte Schließung vom MAN Truck & Bus Werk in Steyr berichtet, wo sämtliche LKW der leichten weiterlesen Strafmaßnahmen gegen widerspenstige MAN-Belegschaft in Steyr

Das Leiden im Kapitalismus und das Leiden am Kapitalismus – ein Unterschied ums Ganze

Lohnabhängige leiden im Kapitalismus, aufgrund ihres Verhältnisses von Ausgebeuteten zu Ausbeutern. Das empfingen die meisten aber nicht so – es ist keine allgemeine Erkenntnis in der Arbeiterklasse. Das Leiden sehen auch die Hauptamtlichen in den Gewerkschaftsapparaten. Ihnen geht es jedoch weiterlesen Das Leiden im Kapitalismus und das Leiden am Kapitalismus – ein Unterschied ums Ganze

Wirtschaftsdemokratie – ein Märchen aus uralten Zeiten, immer wieder frisch aufgetischt

Eine Polemik zu einer Veröffentlichung beim WSI (Hans Böckler-Stiftung): Vom Arbeitsschutz zur Demokratisierung der Fleischwirtschaft. Von Vladimir Bogoesk. Der Verfasser, Vladimir Bogoeski, Postdoc an der University of Amsterdam und assoziierter Forscher am Centre Marc Bloch in Berlin, hat diesen Aufsatz weiterlesen Wirtschaftsdemokratie – ein Märchen aus uralten Zeiten, immer wieder frisch aufgetischt

Das Arbeitsschutzgesetz von Minister Heil: Jetzt alles gut? Oder besteht die Fleisch-Mafia als Mafia-light weiter?

Und wie ist sie zu beseitigen? Die Journalisten Lina Verschwele und Christian Wernicke stellen in einem Artikel der Süddeutschen Zeitung fest: „Fleischfabrik Tönnies: Neuer Anstrich, alte Schweinereien“ https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/fleischfabrik-toennies-neuer-anstrich-alte-schweinereien-1.5157227?print=true Mit ihrer Feststellung haben sie völlig Recht. Und sie belegen es. Wenn weiterlesen Das Arbeitsschutzgesetz von Minister Heil: Jetzt alles gut? Oder besteht die Fleisch-Mafia als Mafia-light weiter?

Christian Krähling ist tot. Er ist das Gesicht des Widerstandes gegen Amazon

Christian Krähling ist tot. Er ist das Gesicht des Widerstandes gegen Amazon Als wir vom Jour Fixe Gewerkschaftslinke im April 2013 einen kleinen Artikel in der Jungen Welt lasen, daß bei Amazon in Bad Hersfeld gestreikt wird, wußten wir noch weiterlesen Christian Krähling ist tot. Er ist das Gesicht des Widerstandes gegen Amazon

Rede-Beitrag von VW-Arbeiter Lars Hirsekorn auf der Konferenz „Spur Wechsel“ am 03.10.2020 in Stuttgart

Ja, schönen guten Tag zusammen. Wie der Markus schon erwähnt hat, sitze ich hier auf dem Podium, weil ich im Juli 2019 auf einer Betriebsversammlung bei Volkswagen in Braunschweig eine Rede gehalten habe. In dieser habe ich sowohl das Elektroauto weiterlesen Rede-Beitrag von VW-Arbeiter Lars Hirsekorn auf der Konferenz „Spur Wechsel“ am 03.10.2020 in Stuttgart