JFI 48-2019 ++ Waffengewalt gegen Seenotretter ++ Warum wir eine neue Bahnpolitik brauchen“ ++ Die Kriegsplanung unserer Kriegsministerin ++ Buch: Aus dem Leben einer Gelbweste ++ Hannes Heer: „Die Debatten gingen nicht tief genug“ ++

Jour Fixe Info 48-2019. 15. Jahrgang – 12.11.2019 Aktuelle Sammlung von – vor allem – gewerkschaftspolitischen Artikeln, Beiträgen und Fakten als Ergänzung zu den Veranstaltungen des „Jour Fixe“ in Hamburg   01 Fehlerberichtigung: 02 Waffengewalt gegen Seenotretter: Rechtsfreier Raum Mittelmeer weiterlesen JFI 48-2019 ++ Waffengewalt gegen Seenotretter ++ Warum wir eine neue Bahnpolitik brauchen“ ++ Die Kriegsplanung unserer Kriegsministerin ++ Buch: Aus dem Leben einer Gelbweste ++ Hannes Heer: „Die Debatten gingen nicht tief genug“ ++

JFI 47-2019 ++ Flüchtlinge und Arbeitsmigranten: ein Schicksal ++ Der lange Kampf der Officine-ArbeiterInnen ++ DDR – auf den Punkt gebracht ++ Amazon: Vielfach schädlich! ++ union busting: Straflosigkeit für die Kapitalisten

Jour Fixe Info 47-2019. 14. Jahrgang – 09.11.2019 Aktuelle Sammlung von – vor allem – gewerkschaftspolitischen Artikeln, Beiträgen und Fakten als Ergänzung zu den Veranstaltungen des „Jour Fixe“ in Hamburg   01 Appell von Pfarrer Peter Kossen an AktivistInnen der weiterlesen JFI 47-2019 ++ Flüchtlinge und Arbeitsmigranten: ein Schicksal ++ Der lange Kampf der Officine-ArbeiterInnen ++ DDR – auf den Punkt gebracht ++ Amazon: Vielfach schädlich! ++ union busting: Straflosigkeit für die Kapitalisten

EU-Arbeitsmigranten: Krasse Ausbeutung und eine Mehrklassen-Gesellschaft auf dem Arbeitsmarkt, eine „Geisterarmee“ von Arbeitskräften ohne Gesicht, ohne Namen und Geschichte

Peter Kossen

Dies alles wird begünstigt durch das Wohlstandsgefälle innerhalb der EU. Pfarrer Kossen hat den Verein „Aktion Würde und Gerechtigkeit“ gegründet. Das Ziel: „Wir wollen Arbeitsmigranten aus Ost- und Südosteuropa stark machen und so dazu beitragen, dass ihre Integration gelingt. Würde weiterlesen EU-Arbeitsmigranten: Krasse Ausbeutung und eine Mehrklassen-Gesellschaft auf dem Arbeitsmarkt, eine „Geisterarmee“ von Arbeitskräften ohne Gesicht, ohne Namen und Geschichte

Eisenbahn-Werkstätten Officine in Bellinzona 2008 – 2019: Der lange Kampf gegen die Schliessung

Demonstration in Bellizona am 30. März 2008

Eine Einschätzung des 10-jährigen Kampfes der Belegschaft von Rainer Thomann (Schweiz)Rainer unterstützte und begleitete diesen – und andere – Arbeitskämpfe in der Schweiz, und war als deren „Botschafter nördlich der Alpen“ auch in Deutschland auf verschiedenen Veranstaltungen unterwegs.   Wir weiterlesen Eisenbahn-Werkstätten Officine in Bellinzona 2008 – 2019: Der lange Kampf gegen die Schliessung

JFI 46-2019 ++ Thüringen: So haben GewerkschafterInnen gewählt ++ Soli-Brief an Hauptkommissar Stefan Hinrichs in Itzehoe ++ Geheimmission Rentenklau ++ Hinter den Kulissen von Fridays for Future ++ Angriffskrieg auf Rojava – Was ist da los? ++

Jour Fixe Info 46-2019. 15. Jahrgang – 01.11.2019 Aktuelle Sammlung von – vor allem – gewerkschaftspolitischen Artikeln, Beiträgen und Fakten als Ergänzung zu den Veranstaltungen des „Jour Fixe“ in Hamburg   01 Der kurze Herbst der Utopie in der DDR weiterlesen JFI 46-2019 ++ Thüringen: So haben GewerkschafterInnen gewählt ++ Soli-Brief an Hauptkommissar Stefan Hinrichs in Itzehoe ++ Geheimmission Rentenklau ++ Hinter den Kulissen von Fridays for Future ++ Angriffskrieg auf Rojava – Was ist da los? ++