»Should I Stay Or Should I Go? Gewerkschaften zwischen Sozialpartnerschaft und realen Arbeitskämpfen«

Wir veröffentlichen das Manuskript des Vortrags zur Gewerkschaftsfrage, den Christian Frings am 22.05.2019 auf der og Veranstaltung des „Netzwerk Klassenkämpfe“ in Hamburg gehalten hat. Christians Einleitung: Vorab: mit meinen Ausführungen will ich ganz bewusst vermeiden und davor warnen, uns auf weiterlesen »Should I Stay Or Should I Go? Gewerkschaften zwischen Sozialpartnerschaft und realen Arbeitskämpfen«

War 1945 ein Neuanfang für die Arbeiterbewegung und die Gewerkschaften? Unterschiedliche Standpunkte von Uwe Gertz und Lothar Wentzel

Die Unterschiede Auf einer Veranstaltung des Jour Fixe am 5.6.2019 wurde von Lothar Wentzel (ehemaliger Mitarbeiter der Grundsatzabteilung der IG Metall) ein Vortrag gehalten mit dem Titel „Neuanfang 1945. Belegschaften und Betriebsräte setzen die Produktion in Gang“. Dem Referenten ging weiterlesen War 1945 ein Neuanfang für die Arbeiterbewegung und die Gewerkschaften? Unterschiedliche Standpunkte von Uwe Gertz und Lothar Wentzel

Qualifizierte Vernetzung – die richtige Form für den Klassenkampf heute!

Veröffentlicht / ergänzt am 14.11.2018 / 22.06.2019 von Gast Autor. – Zur Diskussion: Der Parteiansatz – Ursache für das Scheitern revolutionärer Gruppen im Gefolge der 1968-er-Bewegung Zum Inhalt dieses Beitrags: Die Lage: Gewerkschaften haben versagt. Parteien sind gescheitert. Wer wir weiterlesen Qualifizierte Vernetzung – die richtige Form für den Klassenkampf heute!