Alles wird gut bei Tönnies in 2021! Der Grüne, Thomas Dosch, wechselte zu Tönnies

Wie kam es, daß der Grüne Thomas Dosch, zu Tönnies wechselte? In den news (AGRAR-HINWEISE) von Eckehard Niemann (1) vom 1.1.2021 lesen wir dazu: „Der Kontakt zu Tönnies entstand in diesem Sommer eher zufällig. Dosch arbeitete an einem Positionspapier der weiterlesen Alles wird gut bei Tönnies in 2021! Der Grüne, Thomas Dosch, wechselte zu Tönnies

Das Arbeitsschutzgesetz von Minister Heil: Jetzt alles gut? Oder besteht die Fleisch-Mafia als Mafia-light weiter?

Und wie ist sie zu beseitigen? Die Journalisten Lina Verschwele und Christian Wernicke stellen in einem Artikel der Süddeutschen Zeitung fest: „Fleischfabrik Tönnies: Neuer Anstrich, alte Schweinereien“ https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/fleischfabrik-toennies-neuer-anstrich-alte-schweinereien-1.5157227?print=true Mit ihrer Feststellung haben sie völlig Recht. Und sie belegen es. Wenn weiterlesen Das Arbeitsschutzgesetz von Minister Heil: Jetzt alles gut? Oder besteht die Fleisch-Mafia als Mafia-light weiter?

Skandalstück des Bundestages: Coronafälle in Schlachthöfen

Am 13.5.2020 wurde ein makabres Schauspiel im Bundestag aufgeführt: „Corona-Skandal in den Schlachthöfen“. Makaber ist, daß das Stück jetzt aufgeführt wird. Der Stoff ist eine alte Kamelle. Makaber ist weiterhin, daß die Täter in den Rollen von Kümmerern und Krisenlösern weiterlesen Skandalstück des Bundestages: Coronafälle in Schlachthöfen

Interessantes und zu Kritisierendes bei Extinction Rebellion

Anmerkungen zu einem Artikel von Tino Pfaff (XR): https://www.untergrund-blättle.ch/gesellschaft/oekologie/extinction-rebellion-xr-interpretation-darstellung-2272.html Mit vielem stimmt man ja überein, beim ersten Durchlesen. Um den Text kritisch zu würdigen, müßte man auch weit ausholen und sieben Seiten schreiben. Hier nur einige kurze Anmerkungen zu den weiterlesen Interessantes und zu Kritisierendes bei Extinction Rebellion

ArbeitsmigrantInnen besonders durch Corona-Virus gefährdet!

Wie können sie in ihrer desolaten Situation vor der Ausbreitung des Virus geschützt werden? Sie kommen als WerksvertragsarbeiterInnen aus osteuropäischen Ländern hierher. Es sind dreieinhalb bis vier Millionen Menschen, davon hunderttausende in der Fleischindustrie. Die WerksvertragsarbeiterInnen in der Fleischindustrie nannte weiterlesen ArbeitsmigrantInnen besonders durch Corona-Virus gefährdet!

Das Geniale am schlimmen System Tönnies

Das Geniale am schlimmen System Tönnies Freitag, der 13. in Hamburg Der Kern ist die Ersetzung des Normalarbeitsverhältnisses durch Werksverträge und damit Sub-Unternehmer. Die Profitrate steigt dadurch nicht nur enorm sondern Tönnies schuf damit ein geniales Angst- und Brutalregime. Er weiterlesen Das Geniale am schlimmen System Tönnies

Sommerfest mit Kinderbelustigung auf dem Schlachthof

Tönnies hatte für Samstag, 7.9. in Kellinghusen (Holstein) zu einem Sommerfest eingeladen, wie er das in vielen seiner Produktionsstätten macht. Ein Fest mit viel Kinderbelustigung und Wurstständen und Betriebsführungen. Sommerfest im Schlachthof (für diesen Tag keine Schlachtungen!) – schon aus weiterlesen Sommerfest mit Kinderbelustigung auf dem Schlachthof

Clemens Tönnies ist nicht nur ein Rassist sondern das System Tönnies ist Menschenschinderei!

Die rassistische Äußerung von Clemens Tönnies hat große Aufmerksamkeit ausgelöst: „Dann würden die Afrikaner aufhören, Bäume zu fällen, und sie hören auf, wenn’s dunkel ist, Kinder zu produzieren.“ Dafür bekam er Beifall auf dem Handwerkertag in Paderborn. Eines ähnlichen Jargons weiterlesen Clemens Tönnies ist nicht nur ein Rassist sondern das System Tönnies ist Menschenschinderei!

Braunschweiger Streikkonferenz: Riexinger lud ein und viele kamen!

Einschätzung zur Braunschweiger Streikkonferenz von Dieter Wegneraktiv beim Jour Fixe Gewerkschaftslinke Hamburg Information vorweg Gedanken danach Gewerkschaften zurückerobern Wer sind unsere Gewerkschafts-Oberen – historisch und aktuell Organizing ist richtig, aber was dann? Rote Linie: Kritik der Sozialpartnerschaft Den Kampf aufnehmen weiterlesen Braunschweiger Streikkonferenz: Riexinger lud ein und viele kamen!

1918: Warum war kein Rätesystem in Deutschland möglich, Genosse Zeuner?

Anmerkungen zur Rede „Hundert Jahre Novemberrevolution“, die Bodo Zeuner am 8.11.2018 vor dem Brandenburger Tor gehalten hat.   Die Rede: http://1918unvollendet.blogsport.eu/files/2018/11/bodo_zeuner_8_11_2018.pdf  Zu Bodo Zeuner: https://de.wikipedia.org/wiki/Bodo_Zeuner   Beitrag von Dieter Wegner, mit einer Entgegnung von Bodo Zeuner    Eine Rede, von der weiterlesen 1918: Warum war kein Rätesystem in Deutschland möglich, Genosse Zeuner?