Nicaragua 2020 unter Daniel Ortega – und dem Coronavirus

Nicaragua - Karnevalsumzug der FSLN am 14. März 2020
Karnevalsumzug der FSLN am 14. März 2020 mit Tausenden von Teilnehmer*innen mit dem Motto „Liebe in Zeiten des Covid-19“
Quelle: El19Digital, Internet-Zeitschrift der FSLN

Wir veröffentlichen 2 aktuelle Berichte aus Nicaragua:

  1. Reisebericht von Matthias Schindler, der sich vom 14. bis 28. März 2020 in Nicaragua aufgehalten hat. Matthias ist seit 1979 in der Nicaragua Solidarität engagiert. Er ist einer der Initiatoren der Städtepartnerschaft zwischen Hamburg und León und ein ausgewiesener Kenner der politischen Verhältnisse in Nicaragua 
    https://gewerkschaftslinke.hamburg/20200331-nicaragua-2020-unter-daniel-ortega-und-dem-corona-virus/
  2. Ergänzungen von Uschi Sieg zum Reisebericht von Matthias Schindler. Uschi Sieg war nach einer Pause von 3 Jahren von Mitte Februar bis Mitte März 2020 das erste Mal wieder in Nicaragua, in dem Land, das sie seit 1982 jedes Jahr für ein paar Wochen besucht hat bzw. in dem sie insgesamt mehr als 11 Jahre gelebt und gearbeitet hatte.
    https://gewerkschaftslinke.hamburg/20200402-ergaenzungen-zum-bericht-nicaragua-2020/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*