JFI 24-2017 ++ Dokumenta-Eröffnung: An Distomo erinnern ++ Amazon-Kollege wendet sich an Trucker! ++ Geschichtsvergessenheit bei der IG BCE ++ Jenseits des Fußball-Spiels: ArbeiterInnen organisieren sich ++

Jour Fixe Info 24-2017. 13. Jahrgang – 30.5.2017 Aktuelle Sammlung von – vor allem – gewerkschaftspolitischen Artikeln, Beiträgen und Fakten als Ergänzung zu den Veranstaltungen des „Jour Fixe“ in Hamburg 00 Dokumenta-Eröffnung in Kassel – An Distomo erinnern! 01 Erinnerung weiterlesen JFI 24-2017 ++ Dokumenta-Eröffnung: An Distomo erinnern ++ Amazon-Kollege wendet sich an Trucker! ++ Geschichtsvergessenheit bei der IG BCE ++ Jenseits des Fußball-Spiels: ArbeiterInnen organisieren sich ++

Bericht zum149. Jour fixe: Das SS–Massaker von Distomo und der Kampf eines Überlebenden um Gerechtigkeit

Veranstaltung des AK Distomo im Rahmen des „Jour Fixe Gewerkschaftslinke Hamburg“ am 1.03.2017 Für das gut besuchte Treffen hatten wir glücklicherweise noch den Raum B dazugenommen, sodaß alle 85 Teilnehmerinnen Platz fanden, wenn auch einige in der letzten Reihe auf weiterlesen Bericht zum149. Jour fixe: Das SS–Massaker von Distomo und der Kampf eines Überlebenden um Gerechtigkeit

149. Jour Fixe: Das SS-Massaker von Distomo und der Kampf eines Überlebenden um Gerechtigkeit

Veranstaltung des AK-Distomo im Rahmen des „Jour Fixe Gewerkschaftslinke Hamburg“ Mi. 1. März 2017 um 18:30 Uhr im Curiohaus (Hofdurchgang) Rothenbaumchaussee  11-15, 20148 Hamburg   Das SS-Massaker von Distomo und der Kampf eines Überlebenden um Gerechtigkeit Argyris Sfountouris berichtet über weiterlesen 149. Jour Fixe: Das SS-Massaker von Distomo und der Kampf eines Überlebenden um Gerechtigkeit